Das Sachverständigenbüro wurde am 01.04.1970 durch Herrn Dipl.-Ing. Harald Müller gegründet. Bis zum 28.02.1994 wurde das Büro von Herrn Müller allein geführt. Am 01.03.1994 erfolgte die Übergabe an Herrn Dirk Barfs. Folgende Sachverständigentätigkeiten werden von Herrn Barfs und seinen Mitarbeitern erbracht:


Gutachten über sämtliche im Kfz.-Bereich anfallenden Schäden (z.B. Unfall-, Motor-, Getriebe-, Lack-, Fahrwerks- und Achsschäden) Gutachten über Brand- Wild- und Diebstahlschäden Objektive Fahrzeugbewertung im PKW – wie im Nutzfahrzeugbereich sowie Sonderfahrzeuge, Krafträder und Oldtimer Technische Beratung über Kauf, Haltung und Betrieb von Fahrzeugen aller Art.

Am 01.04.1999 gründete Herr Barfs zusammen mit Herrn Dipl.-Ing. Witthauer die Firma BSW Ingenieurbüro für Fahrzeugtechnik OHG. In dieser Gesellschaft werden in Zusammenarbeit mit der GTÜ (Gesellschaft für Technische Überwachung) von unseren Prüfingenieuren folgende Leistungen angeboten:

Verkehrssicherheitsprüfungen nach § 29 StVZO (Hauptuntersuchungen) Änderungsabnahmen nach § 19 (3) StVZO Untersuchungen nach BOKraft GGVS-Prüfungen UVV-Prüfungen an Fahrzeugen und Geräten.